(2017 – ongoing)

GartenStadt/Eat the Sidewalk

Karsten Michael Drohsel und Julia Schubert. Kooperationspartner: Über den Tellerrand

Auf alten Teppichen wird das Paradies als Garten-Stadt dargestellt, was uns inspiriert hat nochmal neu an die Themen “Gärtnern” und “Stadtentwicklung” heranzutreten.

Urbane Gärten sind wichtige Orte des Lernens und der Begegnung, doch sind solche Gärten meist Orte, zu dem die Nachbarn erst hingehen müssen. Unsere Idee ist, urbane Gärten mit dem Kiez zu verknüpfen, indem wir partizipativ Anreize schaffen, die umliegenden Straßen in Gartenstraßen umzugestalten. Perspektivisch entstehen so ganze grüne Kieze oder Stadtbezirke in denen Umweltbildung mittels DIY-Projekten im direkten Wohnumfeld passieren kann. Der angenehme Nebeneffekt ist, dass die Früchte der gemeinsamen Arbeit auch gemeinsam konsumiert werden können. Jung und alt, groß und klein, alteingesessen oder neuzugezogen, alle finden wir an einem Tisch, schmatzend, lachend, erfüllt.

BERLIN